POL-OG: Bietigheim, Ötigheim – Schneller Ermittlungserfolg nach Diebstählen im sechsstelligen Euro- Bereich

25.05.2021 – 15:04

Polizeipräsidium Offenburg

Nach mehreren Diebstählen im sechsstelligen Bereich führten Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Bietigheim nun zur Festnahme mehrerer Tatverdächtiger und der Sicherstellung von Diebesgut.

Seit März kam es aus einer Spedition in Ötigheim zum palettenweisen Diebstahl von zum Teil hochwertigen Elektroartikeln. Durch bisherige Ermittlungen und vereinzelten Testkäufen in -Shops und Auktionsseiten durch die geschädigte Firma gerieten mehrere Personen ins Visier der Ermittler.  Bei vorangegangen Diebstählen hat ein 24 Jahre alter Lagermitarbeiter das spätere Diebesgut auf den Lastwagen einer externen Spedition geladen, ohne dies weiter in Ladepapieren zu verzeichnen. Bis zur vergangenen Woche war es so zu über einem Dutzend Diebstählen mit einem Wert von rund 300.000 Euro gekommen.

Da in der Nacht zum 18. Mai eine weitere Lieferung mit dem bis dato offenbar begehrten Diebesgut erwartet wurde, leiteten die Beamten des Polizeipostens einen Einsatz, der zur Überführung der Tatverdächtigen führen sollte. Unterstützt durch kriminalpolizeiliche Maßnahmen und nach der Observation eines Lastwagens durch Fahndungskräfte des Polizeipräsidiums Offenburg konnte in Rheinstetten beobachtet werden, wie zuvor wiederum firmenintern nicht dokumentierte Ladung aus dem Lkw in einen Pkw umgeladen wurde. Beim anschließenden Versuch auf die A5 zu gelangen wurde der Pkw durch Beamte des Polizeipostens Bietigheim gestoppt und der Fahrer vorläufig festgenommen. Der 28-Jährige Lkw-Fahrer konnte kurze Zeit später mit seinem Fahrzeug gestoppt und ebenfalls vorläufig festgenommen werden. Zeitgleich erfolgte die vorläufige Festnahme des 24-jährigen Lagerarbeiters in der Ötigheimer Spedition.

Bei anschließenden Wohnungsdurchsuchungen in insgesamt acht Objekten konnte umfangreiches Diebesgut im Wert von rund 50.000 Euro sichergestellt werden. Weitere Ermittlungen sind noch andauernd.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bietigheim, Ötigheim – Schneller Ermittlungserfolg nach Diebstählen im sechsstelligen Euro- Bereich

Presseportal Blaulicht