LPI-EF: Viel Aufwand

25.05.2021 – 15:19

Landespolizeiinspektion Erfurt

Viel Aufwand betrieb ein Dieb gestern früh in der Körnerstraße. Der Unbekannte bockte mit einem Wagenheber einen BMW auf und machte sich an dem PKW zu schaffen. Mit einer Flex versuchte er den Katalysator abzutrennen. Ein Zeuge bemerkte das Ganze gegen 03:45 Uhr und sprach den Täter an, der gerade unter dem lag. Der Diebe bekam flinke Füße und flüchtete. Mehrere Streifenwagen wurden eingesetzt und suchten nach dem Unbekannten. Leider konnte er nicht gestellt werden. Der entstandene Schaden wird auf ca. 250 EUR geschätzt. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Viel Aufwand

Presseportal Blaulicht