POL-KN: (Wellendingen-Wilfingen, Lkr. Rottweil) Ausgelöster Brandmelder entpuppt sich als Fehlalarm (25.05.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Wellendingen-Wilfingen, Lkr. Rottweil) Ausgelöster Brandmelder entpuppt sich als Fehlalarm (25.05.2021) 


25.05.2021 – 17:05

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Feuerwehreinsatz nach der Auslösung einer Brandmeldeanlage ist es am Dienstagvormittag, kurz nach 09 Uhr, bei einem Unternehmen für Präzisionstechnik in der Talstraße gekommen. Wie die Überprüfung der mit zwei Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften der Feuerwehrabteilungen Wilfingen und Wellendingen ergab, war es im Fertigungsprozess einer Metallverarbeitungsmaschine zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen, welche wiederum die vorhandene Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Zu einem Brand war es nicht gekommen, sodass die Einsatzkräfte der wieder abrücken konnten.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Wellendingen-Wilfingen, Lkr. Rottweil) Ausgelöster Brandmelder entpuppt sich als Fehlalarm (25.05.2021)

POL-KN: (Wellendingen-Wilfingen, Lkr. Rottweil) Ausgelöster Brandmelder entpuppt sich als Fehlalarm (25.05.2021)