POL-KA: (KA) Forst – Kleinkraftradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

26.05.2021 – 14:12

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 19-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 00.30 Uhr auf der Hambrücker Straße in Richtung Hambrücken. In Höhe des Sportplatzes überholte er zwei vor ihm fahrende Kleinkraftradfahrer. Beim Überholvorgang streifte er mit dem Außenspiegel einen der Zweiradfahrer, der daraufhin stürzt und sich leicht verletzt. Der 19-Jährige hielt an, sprach mit dem 16-jährigen Fahrer, schrieb seine Telefonnummer auf und fuhr anschließend davon.
Er konnte kurze Zeit später von einer Streife an seiner Wohnanschrift angetroffen werden.
Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Forst – Kleinkraftradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Presseportal Blaulicht