POL-FR: Freiburg: Pkw missachtet Vorfahrt – Unfallverursacherin gesucht

26.05.2021 – 13:23

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstag, den 20.05.2021, gegen 18:00 Uhr, befuhr eine Pkw-Führerin die Richard-Wagner-Straße in nördlicher Richtung. In Höhe der Kreuzung mit der Richard-Strauss-Straße (Brucknerstraße) missachtete sie nach derzeitigem Sachstand die Vorfahrt einer aus ihrer Sicht von rechts kommenden Radfahrerin.

Die Radfahrerin bremste ihr Fahrrad, um eine Kollision zu vermeiden, derart stark ab, dass sie stürzte. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam es nicht.

Die Parteien trennten sich im Anschluss offenbar einvernehmlich, jedoch ohne die jeweiligen Daten zu erheben. Der Vorfall wurde erst im Nachhinein durch die Radfahrerin zur Anzeige gebracht.

Bei dem Pkw soll es sich um einen dunklen Pkw-Kombi mit Berliner Zulassung gehandelt haben. Im Fahrzeug befand sich neben der blonden Fahrzeugführerin ein jüngerer Mann.

Die Verkehrspolizei Freiburg bittet die Fahrzeugführerin oder Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich telefonisch unter Tel. 0761 882 3100 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
F. Hoch
Telefon: 0761 / 882-1016
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg: Pkw missachtet Vorfahrt – Unfallverursacherin gesucht