POL-KN: (Konstanz) Sattelzug fährt ins Mini-Heck

26.05.2021 – 11:55

Polizeipräsidium Konstanz

Ein polnischer Sattelzug ist am Dienstagnachmittag in der Reichenaustraße einer Mini-Fahrerin leicht ins Heck gefahren. Die 27-Jährige am Steuer ihres Kleinwagens musste wegen eines dortigen Verkehrsstaus anhalten, was der hinterherfahrende 52-jährige Trucker zu spät bemerkte. Die Mini-Fahrerin und ihre Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Den Gesamtschaden beziffert die auf rund 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Sattelzug fährt ins Mini-Heck

Presseportal Blaulicht