POL-FR: Grenzach-Wyhlen: zwei Fahrzeuge aufgebrochen – Polizei sucht Zeugen

26.05.2021 – 12:28

Polizeipräsidium Freiburg

In der Nacht von Montag, 24.05.2021, auf Dienstag, 25.05.2021, wurden im Röttler Ring ein Transporter sowie ein Pkw aufgebrochen. Unbekannte brachen beim Transporter ein Türschloss auf um in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Aus dem Transporter wurde eine Steinsäge gestohlen. An einem Renault Kangoo wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Aus diesem wurde ein Industriestaubsauger sowie eine Bohrmaschine gestohlen. Der Diebstahlschaden beträgt etwa 1.500 Euro. Zum Abtransport des Diebesguts wurde vermutlich ein Fahrzeug benutzt.
Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen, Telefon 07624 98900, sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: zwei Fahrzeuge aufgebrochen – Polizei sucht Zeugen