POL-HB: Nr.: 0399 –Mann antisemitisch beleidigt–

27.05.2021 – 10:44

Bremen

– Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Domshof
Zeit: 26.05.2021, 11:40 Uhr

Am Mittwochmittag beleidigte ein unbekannter Mann in Mitte einen 70-Jährigen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 11:40 Uhr war der 70-Jährige am Domshof unterwegs, als sich der unbekannte Mann näherte und ihn als “Saujude” bezeichnete, offenbar weil dieser einen Mund-Nasen-Schutz mit einem aufgedruckten Davidstern trug.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben: Er war etwa 45 Jahre alt und 175 cm groß. Er hatte kurz rasierte Haare und war mit einer beigen Jacke und einer grauen Stoffhose bekleidet.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Volksverhetzung und Beleidigung. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0399 –Mann antisemitisch beleidigt–