POL-KN: (Konstanz) Betrunkener schlägt zu

27.05.2021 – 11:31

Polizeipräsidium Konstanz

Ein offensichtlich betrunkener Mann hat am Mittwochabend gegen 18 Uhr in der Hafenstraße auf einen Mitarbeiter des Riesenrad-Betreibers eingeschlagen. Dieser wurde dadurch am Kopf und Hals leicht verletzt. Grund für den Übergriff war wohl, weil der 45-Jährige umsonst mit dem Riesenrad fahren wollte und der 54-jährige Mitarbeiter dies verweigerte. Die hat eine Anzeige wegen Körperverletzung aufgenommen und dem Betrunkenen einen Platzverweis erteilt.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Betrunkener schlägt zu

Presseportal Blaulicht