POL-KN: (Denkingen / Landkreis Tuttlingen) Autofahrer kommt von der Straße ab (27.05.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Denkingen / Landkreis Tuttlingen) Autofahrer kommt von der Straße ab (27.05.2021) 


27.05.2021 – 13:00

Polizeipräsidium Konstanz

Rund 22.000 Euro Gesamtschaden ist die eines Unfalls, den ein Autofahrer am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der Landesstraße 433 zwischen Denkingen und Gosheim verursacht hat. Ein 33-jähriger Hyundai i30 Fahrer kam in einer Linkskurve ins Rutschen und geriet auf einen angrenzenden Grasstreifen. Beim Gegenlenken kam das Auto ins Schleudern und nach rechts von der Straße ab, wo es gegen eine Leitplanke prallte. Bei der Unfallaufnahme stellte die fest, dass die Sommerreifen nagelneu und noch nicht “angefahren” waren. Dadurch hatten sie eine schlechte Straßenhaftung, was mit zum Unfall beitrug. Das total beschädigte Auto musste von einem Abschleppdienst abtransportiert werden.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Denkingen / Landkreis Tuttlingen) Autofahrer kommt von der Straße ab (27.05.2021)

POL-KN: (Denkingen / Landkreis Tuttlingen) Autofahrer kommt von der Straße ab (27.05.2021)

Presseportal Blaulicht