LPI-EF: Erwischt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Erwischt 


27.05.2021 – 13:11

Landespolizeiinspektion Erfurt

Gestern Mittag entdeckten Polizeibeamte im Bereich Am Hügel einen alten Bekannten. Da der 30-Jährige Autofahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, entschlossen sich die Beamten den Mann zu kontrollieren. Der 30-Jährige reagierte nicht auf die Anhaltesignale und fuhr in Richtung Innenstadt. Dort stellte er das ab und flüchtete zu Fuß. Aufgegriffen wurde der Mann nicht mehr. Die Beamten stellten mehrere Beweise sicher, darunter auch und persönliche Dokumente des Mannes. Außerdem wurde das Auto abgeschleppt. Der Audi ist seit einigen Tagen abgemeldet. Der 30-Jährige hatte falsche Kennzeichen an den PKW angebracht. Die Ermittlungen dauern noch weiter an. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Erwischt

LPI-EF: Erwischt

Presseportal Blaulicht