LPI-EF: Fliegende Drogen

27.05.2021 – 13:10

Landespolizeiinspektion Erfurt

So schnell konnten Polizeibeamte gestern gar nicht schauen, wie ein 34-Jähriger versuchte verschwinden zu lassen. Der Radfahrer war gegen 22:30 in der Vollbrachtstraße einer Kontrolle unterzogen worden und versuchte sich vorher seiner Drogen zu entledigen. In hohem Bogen warf er das Rauschgift weg, jedoch nicht unbemerkt von den Ordnungshütern. Sie stellten die Betäubungsmittel sicher und fertigten die entsprechende Anzeige. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Fliegende Drogen

Presseportal Blaulicht