POL-KN: (Donaueschingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Nichtversichert, ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen Auto gefahren (27.05.2021)

27.05.2021 – 15:12

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einer Kontrolle aufgefallen ist ein Autofahrer am Donnerstag gegen 10 Uhr auf der Rottweiler Straße. Angestellte des städtischen Ordnungsamtes kontrollierten einen 23-Jährigen, an dessen VW Polo der TÜV abgelaufen war. Dabei stellten sie fest, dass der junge Mann keinen Führerschein besaß und die am angebrachten Kennzeichen gar nicht zum VW gehörten. Außerdem bestand für das Auto kein Versicherungsschutz. Die herbeigerufene Polizei stellte die falschen Kennzeichen sicher und untersagte dem Mann die Weiterfahrt. Gegen ihn ermitteln die Beamten jetzt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Donaueschingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Nichtversichert, ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen Auto gefahren (27.05.2021)

Presseportal Blaulicht