POL-KN: (Konstanz) Angebranntes Toastbrot löst Alarm aus

27.05.2021 – 15:26

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Brandmeldealarm im Seniorenzentrum in der Gartenstraße ist durch einen Toaster am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr ausgelöst worden. Eine Pflegerin war gerade dabei, Toastbrot zuzubereiten, als das Gerät samt Brot zu heiß wurde und sich daher Dämpfe entwickelten. Aufgrund dessen löste der Brandmelder aus. Zu einem kam es aber nicht. Die Konstanz rückte aufgrund des Alarms neben der mit 21 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen ins Seniorenzentrum aus.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Angebranntes Toastbrot löst Alarm aus

Presseportal Blaulicht