LPI-GTH: Verdacht auf Wohnungsbrand

27.05.2021 – 15:50

Landespolizeiinspektion Gotha

Am heutigen Morgen kam es kurz nach 07.00 Uhr zu einem Polizeieinsatz in der Neudietendorfer Straße. Über die Rettungsleitstelle wurde die Information bekannt, dass es in einer Wohnung zum Brandausbruch gekommen sein soll. Vor Ort zeigte sich, dass in einem Nebenraum einer Wohnung Kartons in geraten waren. Die konnte die Gefahr schnell bannen, sodass keine Personen verletzt wurden. Der Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verdacht auf Wohnungsbrand

Presseportal Blaulicht