POL-KN: (Konstanz) Geparktes Auto in der Schulthaißstraße beschädigt und anschließend geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise (26./27.05.2021)

28.05.2021 – 08:00

Polizeipräsidium Konstanz

Im Zeitraum von Mittwochabend, 20.15 Uhr, bis Donnerstagvormittag, 09.00 Uhr, ist ein Unbekannter vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen einen Volvo gefahren, der am Fahrbahnrand der Schulthaißstraße an der der Ecke zur Döbelestraße abgestellt war. Ohne sich weiter um den angerichteten Schaden am vorderen, linken Kotflügel des Volvos in Höhe von rund 1500 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Die Polizei Konstanz (07531 995-0) ermittelt nun wegen der begangenen Unfallflucht und nimmt Hinweise zum Verursacher entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Geparktes Auto in der Schulthaißstraße beschädigt und anschließend geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise (26./27.05.2021)

Presseportal Blaulicht