POL-OG: Mahlberg, A5 – Motorradfahrer schwer verletzt

28.05.2021 – 09:12

Polizeipräsidium Offenburg

Gegen 8.30 Uhr ereignete sich auf der A5 in Fahrrichtung Süden ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Zweiradfahrer am Stauende auf einen Pkw aufgefahren. Derzeit ist die A5 zur Unfallaufnahme in beide Richtungen voll gesperrt. Für den Einsatz eines Rettungshubschrauber und dessen Landung, musste auch die Nordfahrbahn gesperrt werden.
/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Mahlberg, A5 – Motorradfahrer schwer verletzt

Presseportal Blaulicht