POL-KN: (Rottweil) Radler beim Abbiegen gestreift

28.05.2021 – 09:53

Polizeipräsidium Konstanz

Auf der Königstraße ist ein Rennradfahrer von einer Autofahrerin gestreift worden. Beim darauffolgenden Sturz zog sich der Sportler leichte Verletzungen zu, weshalb ihn der Rettungsdienst in ein Krankenhaus brachte. Die 28-Jährige Fahrerin des Autos bog auf der Fahrt stadteinwärts in die Eisenbahnstraße nach rechts ab, als der Radler auf dem Radstreifen neben ihr fuhr. Der 37-jährige Radler, der einen Helm trug, versuchte noch den Sturz zu verhindern, kam jedoch gegen die Bordsteinkante. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Radler beim Abbiegen gestreift

Presseportal Blaulicht