LPI-SHL: Motorradunfall auf nasser Fahrbahn

28.05.2021 – 11:57

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Donnerstag gegen 14:00 Uhr verlor ein Motorradfahrer witterungsbedingt auf der Bundesstraße in der Nähe von Dönges in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutsche auf die Gegenfahrbahn. Das Motorrad kam an der Leitplanke zum Liegen. Der Fahrer selbst verletzte sich bei dem Sturz leicht und kam zur Behandlung ins nächstgelegene Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Jennifer Pfeiffer
Telefon: 03681 32 1528
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Motorradunfall auf nasser Fahrbahn

Presseportal Blaulicht