POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: “Wildpinkler” beleidigt mehrere Frauen – Festnahme

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: “Wildpinkler” beleidigt mehrere Frauen – Festnahme 


28.05.2021 – 14:33

Polizeipräsidium Mannheim

Am Donnerstagabend gegen 22:15 Uhr spazierten drei Frauen im Bereich der Dammstraße, als sie auf Höhe der Alten Feuerwache einen Mann feststellten, der gegen ein dort geparktes Auto urinierte. Eine der Frauen stellte den Mann umgehend zur Rede. Der sichtlich alkoholisierte Wildpinkler wandte sich daraufhin den Frauen zu, beleidigte diese und zeigte ihnen sein entblößtes Glied. Die Frauen entfernten sich von der Örtlichkeit und verständigten die . Eine sofort eingeleitete Fahndung führte schließlich zur Festnahme des Mannes, der sich noch in Tatortnähe aufhielt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab rund 1,5 Promille. Der 36-Jährige musste die Beamten schließlich auf das Polizeirevier begleiten und eine Blutprobe abgegeben. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen verblieb der Mann zur Ausnüchterung in einer Gewahrsamszelle. Am Freitagmorgen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Die weiteren Ermittlungen führt das Kriminalkommissariat Mannheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: “Wildpinkler” beleidigt mehrere Frauen – Festnahme

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: “Wildpinkler” beleidigt mehrere Frauen – Festnahme