LPI-GTH: Unfallflucht in Stadtilm — Zeugen gesucht!

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Unfallflucht in Stadtilm — Zeugen gesucht! 


30.05.2021 – 07:55

Landespolizeiinspektion Gotha

Am 28.05.2021 gegen 20:30 Uhr ereignete sich in der Ortslage Stadtilm ein Verkehrsunfall. Der 29 Jahre alte Fahrer eines Pkw Audi A3, Farbe grau, fuhr aus Richtung Griesheim kommen in Richtung Stadtmitte Stadtilm als ihm auf Höhe des Abzweigs Niederwillingen ein Fahrzeug auf seiner Spur entgegen kommt. Um eine Kollision zu verhindern, wich der Fahrzeugführer nach rechts aus und kollidierte hier mit der Bordsteinkante und einem Zaun. Am Pkw entsteht Sachschaden in Höhe von ca. 4000 EUR, am Zaun ca. 100 EUR.
Der Fahrzeugführer des entgegenkommenden, unfallverursachenden Fahrzeugs entfernt sich pflichtwidrig ohne seine Daten zu hinterlassen vom Unfallort.
Wer Hinweise zum Unfallhergang, dem Tatfahrzeug oder dem Fahrer machen kann wendet sich bitte an die Polizeiinspketion in Ilmenau.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfallflucht in Stadtilm — Zeugen gesucht!

LPI-GTH: Unfallflucht in Stadtilm — Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht