LPI-G: Täter auf frischer Tat gestellt

30.05.2021 – 10:34

Landespolizeiinspektion Gera

Am 29.05.2021, gegen 02:00 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Nachbar in der Plauenschen Straße in Gera eine Sachbeschädigung an einem parkenden Ford Transit. Hier wurde durch eine männliche Person der Außenspiegel des Transporters beschädigt.
Bei der Absuche des Nahbereichs konnten die Beamten den 19 jährigen Tatverdächtigen stellen. Dieser war mit 2,39 Promille deutlich alkoholisiert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Täter auf frischer Tat gestellt

Presseportal Blaulicht