LPI-GTH: Körperverletzung mit Schlüsselbund

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Körperverletzung mit Schlüsselbund 


30.05.2021 – 09:20

Landespolizeiinspektion Gotha

Am 28.05.2021 gegen 16:45 Uhr wurde durch einen 28 Jahre alten Mann ein 33 Jähriger in der Schwanitzsstraße in Ilmenau verbalk attakiert. Im Anschluss schlug der Tatverdächtige dem Opfer mit einem Schlüsselbund ins Gesicht, so dass dieser leicht verletzt wurde.
Der amtsbekannte Tatverdächtige wurde am Abend des gleichen Tages im Rahmen eines weiteren Polizeieinsatzes in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Körperverletzung mit Schlüsselbund

LPI-GTH: Körperverletzung mit Schlüsselbund

Presseportal Blaulicht