LPI-NDH: Trickdiebstahl im Supermarkt

30.05.2021 – 10:45

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Eine 60jährige Frau wurde am Freitag gegen 13:30 Uhr während des Einkaufs in einem Supermarkt von zwei ausländischen angesprochen und in der weiteren Folge in Gespräch verwickelt. Während der freundlichen gelang es einer der Frauen, das Portmonee der 60jährigen zu entwenden. Sie bemerkte es erst später an der Kasse.
Die beiden ausländischen Frauen waren zu diesem Zeitpunkt längst über alle Berge.
Wie sich später herausstellte, wurde die im Portmonee befindliche ec-Karte dazu genutzt, 1000 EUR vom Konto der 60jährigen abzuheben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Trickdiebstahl im Supermarkt

Presseportal Blaulicht