POL-FR: Herbolzheim: Bewohnerin entdeckt Einbrecher

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Herbolzheim: Bewohnerin entdeckt Einbrecher 


31.05.2021 – 13:58

Polizeipräsidium Freiburg

Bei der Tatausführung von einer Bewohnerin gestört wurde ein Einbrecher am 29.05.2021 in Herbolzheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschaffte sich der Unbekannte um circa 2 Uhr gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus in der Hauptstraße und durchwühlte Schubladen und Schränke. Als eine Bewohnerin auf den Täter aufmerksam wurde und diesen ansprach, flüchtete er in unbekannte Richtung. Eine sofort durch die eingeleitete Fahndung blieb ohne Ergebnis.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonstige Hinweise zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 07641/582-200 zu melden.

oec

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Herbolzheim: Bewohnerin entdeckt Einbrecher

POL-FR: Herbolzheim: Bewohnerin entdeckt Einbrecher

Presseportal Blaulicht