POL-KN: (VS-Villingen) Motorroller “ausgeliehen” (30.05.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (VS-Villingen) Motorroller “ausgeliehen” (30.05.2021) 


31.05.2021 – 10:42

Polizeipräsidium Konstanz

Unbekannte haben im Zeitraum von Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 12 Uhr, einen Motorroller aus der Friedrichstraße entwendet. Ein 17-Jähriger hatte seinen 50 ccm Piaggio C 13 Motorroller verschlossen vor seiner Wohnung abgestellt, wo ihn Unbekannte stahlen. Am Sonntagnachmittag fand die das gestohlene Zweirad nur wenige hundert Meter von der Wohnung entfernt an der Albert-Schweizer-Schule, wo es der Besitzer abholen konnte. Personen, die Verdächtiges im Zusammenhang mit der Tat beobachtet haben, werden gebeten, dies beim Polizeirevier Villingen, Telefon 07721 601-0, mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Villingen) Motorroller “ausgeliehen” (30.05.2021)

POL-KN: (VS-Villingen) Motorroller “ausgeliehen” (30.05.2021)

Presseportal Blaulicht