POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Zeugen nach Auseinandersetzung im April gesucht

31.05.2021 – 13:55

Polizeipräsidium Mannheim

Breits am Montag, den 12.04.2021 gegen 18:00 Uhr kam es im Bereich Neckarpromenade, auf Höhe einer dortigen , zunächst zu einer Auseinandersetzung zwischen einem jungen Paar, woraufhin eine Gruppe junger beherzt eingriff und den Mann zur Rede stellte. Im weiteren Verlauf entwickelte sich aus einer lautstarken Konversation heraus eine handfeste Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt konnte im Rahmen der bisherigen Ermittlungen mittlerweile alle Beteiligten identifizieren. Wie allerdings erst jetzt bekannt wurde, befand sich an dem Abend ein unbeteiligtes Paar in der Nähe, das zum genannten Zeitpunkt mit ihrem Hund spazieren war und das den Vorfall offenbar ebenfalls beobachtet haben soll.

Die Polizei bittet daher das besagte Paar, ein Mann und eine Frau, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter der Tel.: 0621 33010 zu melden.

Eine detailliertere Personenbeschreibung zu den gesuchten Zeugen sowie dem Hund liegt nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Zeugen nach Auseinandersetzung im April gesucht

Presseportal Blaulicht