POL-HB: Nr.: 0410–Verdächtiger Brief im Rathaus–

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-HB: Nr.: 0410–Verdächtiger Brief im Rathaus– 


31.05.2021 – 14:23

Bremen

– Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Am Markt
Zeit: 31.05.21, 11.30 Uhr

Ein verdächtiger Brief im Rathaus hat am Montag den Einsatz von und Polizei in der Altstadt ausgelöst.

Nachdem der verdächtige Brief Mitarbeitern im Rathaus aufgefallen war, wurden betreffende Büros vorsorglich geräumt. Der Brief wurde von Spezialisten der Bundespolizei und der Feuerwehr untersucht, der Inhalt war ungefährlich.

Der Staatsschutz der Polizei Bremen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0410–Verdächtiger Brief im Rathaus–

POL-HB: Nr.: 0410–Verdächtiger Brief im Rathaus–

Presseportal Blaulicht