LPI-NDH: Auto aufgebrochen, Werkzeug gestohlen

31.05.2021 – 14:09

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am zurückliegenden Wochenende drangen Unbekannte gewaltsam auf das Gelände des Möbelhauses in der Bochumer Straße. Hierbei beschädigten sie ein Zaunfeld. Auf dem Grundstück brachen sie einen geparkten Transporter auf und stahlen eine Vielzahl an Werkzeug. Die alarmierten Polizisten entdeckten während der Anzeigenaufnahme vor Ort zurückgelassenes Werkzeug. Hierbei handelt es sich möglicherweise um das Tatwerkzeug.
Zur Höhe des entstandenen Schadens sind noch keine Aussagen möglich. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Auto aufgebrochen, Werkzeug gestohlen

Presseportal Blaulicht