LPI-EF: Betrunken Unfall gebaut

31.05.2021 – 14:40

Landespolizeiinspektion Erfurt

Samstagnacht beschädigte ein betrunkener 22-Jähriger mehrere Autos. Der Autofahrer stand verkehrsbehindernd im Kreuzungsbereich der Josef-Ries-Straße und setzte sein Fahrzeug um. Dabei stieß er gegen ein parkendes Auto. Der beschädigte PKW wurde gegen ein weiteres Fahrzeug geschoben. Der Gesamtschaden beträgt über 5.000 Euro. Zeugen die das Treiben beobachteten, nahmen dem Trunkenbold die Autoschlüssel ab und informierten die Polizei. Bei dem durchgeführten Atemalkoholtest erreichte der 22-Jährige einen Wert von knapp 1,5 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutentnahme veranlasst. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Betrunken Unfall gebaut