POL-OS: Rieste: Scheune aufgebrochen und Autofelgen entwendet

31.05.2021 – 14:02

Polizeiinspektion Osnabrück

In der Nacht zum Sonntag, zwischen 01 und 05 Uhr, kam es in der Stickteich-Siedlung zu einem Einbruch in eine Scheune. Ein oder mehrere unbekannte Täter überwanden gewaltsam ein Schloss, bevor sie insgesamt 14 Autofelgen entwendeten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2.800 Euro. Es ist davon auszugehen, dass für den Abtransport ein Kraftfahrzeug genutzt wurde. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat oder sonst Hinweise zu dem Einbruch geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 05439/9690.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Rieste: Scheune aufgebrochen und Autofelgen entwendet

Presseportal Blaulicht