POL-OS: Bramsche – Pedelec-Fahrerin nach Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

01.06.2021 – 09:53

Polizeiinspektion Osnabrück

Eine 67-Jährige befuhr am Montagnachmittag mit ihrem Pedelec die Straße “Auf dem Damm” in Richtung Innenstadt. Als sie gegen 16.50 Uhr kurz vor dem Kreisverkehr (Hemker Straße/Brückenort/Maschstraße) die Straße an einem Fußgängerüberweg überqueren wollte, wurde sie vom eines 59-Jährigen erfasst. Die Frau stürzte und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in ein . Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme wurde die Straße bis ca. 17.45 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bramsche – Pedelec-Fahrerin nach Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Presseportal Blaulicht