POL-KN: (Konstanz) 9000 Euro Schaden nach Vorfahrtsunfall (01.06.2021)

01.06.2021 – 10:37

Polizeipräsidium Konstanz

Rund 9000 Euro Sachschaden an einem Kleintransporter und an einem Auto der Marke Dacia hat ein Verkehrsunfall gefordert, der sich am Dienstagmorgen, gegen 08 Uhr, an der Einmündung der Riedstraße und der Fürstenbergstraße ereignet hat. Ein 37-jähriger Fahrer eines VW Kleintransporters missachtete an der Einmündung die Vorfahrt und prallte mit dem Dacia eines 78-jährigen Autofahrers zusammen. Personen wurden bei dem nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) 9000 Euro Schaden nach Vorfahrtsunfall (01.06.2021)

Presseportal Blaulicht