POL-KN: (Spaichingen / Kreis Tuttlingen) Autofahrerin kommt von Straße ab und verletzt sich schwer (31.05.2021)

01.06.2021 – 10:30

Polizeipräsidium Konstanz

Einen ohne Fremdbeteiligung verursacht hat eine Autofahrerin am Montag gegen 19 Uhr auf der Bundesstraße 14. Eine 36-jährige Toyota Fahrerin fuhr, von Aixheim kommend, auf der B 14 in Richtung Spaichingen. Dabei geriet sie kurz auf den rechten Grünstreifen. Beim Gegenlenken verlor die Frau Gewalt über ihr Auto, schleuderte links gegen eine Leitplanke und kam quer auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Dabei erlitt die Fahrerin schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. An ihrem Toyota entstand Totalschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Spaichingen / Kreis Tuttlingen) Autofahrerin kommt von Straße ab und verletzt sich schwer (31.05.2021)

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)