LPI-EF: Schwedisches Diebesgut

01.06.2021 – 10:45

Landespolizeiinspektion Erfurt

Zwischen dem 25.05. und 31.05.2021 trieb ein Dieb im Weiße-Hütte-Weg sein Unwesen auf einem Gartengrundstück. Die Eigentümerin stellte am Montagnachmittag zunächst einen beschädigten Zaun fest, durch den sich der Dieb Zutritt zum Garten verschafft hatte. Mehrere Gartenhütten waren geöffnet und durchwühlt wurden. Der Einbrecher ließ neben einer Kettensäge und Werkzeug, russischen Wodka und ein schwedisches Rentierfell im Gesamtwert von 1.500 Euro mitgehen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Schwedisches Diebesgut

Presseportal Blaulicht