LPI-EF: Tödlicher Straßenbahnunfall

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Tödlicher Straßenbahnunfall 


01.06.2021 – 10:41

Landespolizeiinspektion Erfurt

Bei einem Straßenbahnunfall ist am Montagnachmittag gegen 15:45 Uhr in Erfurt ein Radfahrer tödlich verletzt worden. An einem Bahnübergang im Bereich der Warschauer Straße wurde der 67-jährige Mann mit seinem Fahrrad von einer Tram erfasst. Er verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die 36-jährige Straßenbahnfahrerin erlitt einen Schock. Um die genauen Umstände des Unfalls zu ermitteln, kam vor Ort ein Gutachter zum Einsatz. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Tödlicher Straßenbahnunfall

LPI-EF: Tödlicher Straßenbahnunfall