POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Unbekannte brechen in Firmengelände ein – rund 40.000 Euro Diebstahlsschaden

01.06.2021 – 14:15

Polizeipräsidium Mannheim

Im Zeitraum von Freitag, 16:30 Uhr bis Montag, 08:30 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter auf derzeit nicht bekannte Art und Weise Zutritt zu einem Firmengelände in der Diffenestraße. Die Täter entwendeten an mehreren Fahrzeugen mithilfe eines derzeit nicht bekannten Werkzeugs Steuerelemente. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro. Die Zentrale Kriminaltechnik wurde noch am Morgen verständigt und mit der Spurensicherung vor Ort beauftragt. Die Kriminalpolizei Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben sowie sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter dem kriminalpolizeilichen Hinweistelefon, unter der Tel.: 0621 174 4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Unbekannte brechen in Firmengelände ein – rund 40.000 Euro Diebstahlsschaden

Presseportal Blaulicht