POL-KA: (KA) Karlsruhe – Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

02.06.2021 – 09:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 36 wurden zwei Personen leicht verletzt.
Eine 39-jährige Pkw-Fahrerin war gegen 18.50 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der B 36 in Richtung Karlsruhe unterwegs. Nach der Ausfahrt Neureut Nord wechselte sie auf den rechten Fahrstreifen und überholte einen Pkw, der auf dem linken Fahrstreifen fuhr. Beim anschließenden Wechsel zurück auf den linken Fahrstreifen geriet sie ins Schleudern und prallte gegen einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw, der durch den Zusammenstoß in die rechte Leitplanke prallte. Die 20-jährige Fahrerin und ihre Beifahrerin wurden leicht verletzt.
Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht