POL-OG: Kuppenheim – Leicht verletzte Fahrradfahrerin

02.06.2021 – 10:54

Polizeipräsidium Offenburg

Bei einem Ausweichmanöver hat sich eine 70-Jährige Fahrradfahrerin am Dienstagmorgen leichte Verletzungen zugezogen. Gegen 10.05 Uhr war ein 69-Jähriger mit seinem Pedelec auf dem Radweg entlang der L67 von Muggensturm in Richtung Kuppenheim unterwegs. Der Mann wollte die L67 queren, bog hierzu nach links ab ohne sein Vorhaben offenbar vorher anzukündigen und auf die nachfolgende Fahrradfahrerin zu achten. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Zweiradlenkerin abrupt abbremsen und eine Ausweichbewegung durchführen, wobei sie die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor, zu Fall kam und sich dabei leicht verletzte. Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 50 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kuppenheim – Leicht verletzte Fahrradfahrerin

Presseportal Blaulicht