LPI-SHL: Zigarettenautomat gesprengt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SHL: Zigarettenautomat gesprengt 


02.06.2021 – 11:06

Landespolizeiinspektion Suhl

Im Zeitraum vom 31.05.2016, 15.45 Uhr bis zum 01.06.2021, 08.15 Uhr wurde in der Kisseler Straße in Schweina ein Zigarettenautomat beschädigt. Der oder die unbekannten Täter haben den Automat an der Gaststätte vom Schwimmbad vermutlich mittels Pyrotechnik gesprengt. Vermutlich haben dieselben Täter auch versucht die Tür zur Gaststätte aufzuhebeln, doch die Tür hielt stand. Ob es etwas entwendet wurde konnte zur Anzeigenaufnahme noch nicht ermittelt werden. Personen, die zu diesem Sachverhalt sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695-551 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Zigarettenautomat gesprengt

LPI-SHL: Zigarettenautomat gesprengt

Presseportal Blaulicht