POL-KA: (KA) Pfinztal – hoher Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung

02.06.2021 – 13:26

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein hoher Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend im Pfinztal ereignete.

Gegen 18.15 Uhr befuhr der mutmaßliche Unfallverursacher in seinem VW die Tannenstraße in Berghausen. Im Kreuzungsbereich an der Ecke Kiefernstraße übersah der 62-Jährige den querenden Mini einer 31-jahre alten Frau. Bei dem entstand ein Sachschaden von geschätzten 15.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Marvin Haselbach, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Pfinztal – hoher Sachschaden nach Vorfahrtsverletzung

Presseportal Blaulicht