LPI-NDH: Unfallfahrzeug richtet Totalschaden an und flüchtet

02.06.2021 – 13:33

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Die in Leinefelde sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Montag, 31. Mai, in Breitenworbis ereignete. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug stieß gegen einen Opel Meriva, der im Birkenweg 5b am Straßenrand geparkt stand. Die Eigentümerin hatte ihr Fahrzeug gegen 14.30 Uhr geparkt und gegen 19 Uhr die Beschädigungen im Frontbereich des Opels festgestellt. Mittlerweile steht fest, dass man von einem Totalschaden sprechen muss. Wer kann Angaben zum Unfallgeschehen oder dem Verursacherfahrzeug machen? Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Unfallfahrzeug richtet Totalschaden an und flüchtet

Presseportal Blaulicht