POL-MA: Weinheim: Raubüberfall auf Wettbüro; Polizei fahndet mit Großaufgebot; Polizeihubschrauber auf Anflug; Pressemitteilung Nr. 1

02.06.2021 – 14:51

Polizeipräsidium Mannheim

Mit einem Großaufgebot fahndet die derzeit nach einem bislang unbekannten Täter, der gegen 14.20 Uhr, ein Wettbüro in der Grundelbachstraße überfiel.

Nach den bisherigen Erkenntnissen bedrohte der Unbekannte den Angestellten mit einer Pistole und fordere . Mit der Beute in noch unbekannter Höhe flüchtete er mit einem dunklen BMW der 1er-Reihe in Richtung Stadtmitte.

Ein Polizeihubschrauber wird in die Fahndungsmaßnahmen integriert und befindet sich auf Anflug.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und oder dem Täter sowie zur weiteren Flucht geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Weinheim: Raubüberfall auf Wettbüro; Polizei fahndet mit Großaufgebot; Polizeihubschrauber auf Anflug; Pressemitteilung Nr. 1

Presseportal Blaulicht