POL-KN: Epfendorf (Lkr. Rottweil) – Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht (02.06.2021)

03.06.2021 – 10:03

Polizeipräsidium Konstanz

Zeugen sucht die zu einer Verkehrsunfallflucht am Mittwochmittag auf der K5500. Ein 24-jähriger Pkw-Lenker war gegen 13:45 Uhr von Leidringen in Richtung Trichtingen unterwegs, als ihm ein schwarzer Kombi auf seiner Fahrspur entgegenkam. Um einen Verkehrsunfall zu verhindern musste der 24-Jährige nach rechts ausweichen, wodurch er die Leitplanke touchierte. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro zu kümmern. Zeugen des Vorfalls, insbesondere ein zur Unfallzeit hinter dem Verursacher nachfolgender Fahrer eines silbernen Kombis, werden gebeten sich beim Polizeirevier Oberndorf, Tel. 07423 8101-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Herkommer, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: Epfendorf (Lkr. Rottweil) – Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht (02.06.2021)

Presseportal Blaulicht