POL-MA: Heidelberg / Frontalzusammenstoß / zwei Personen verletzt

03.06.2021 – 09:24

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwoch gegen 16.45 Uhr kam ein Toyota-Fahrer aus bislang unbekannten Gründen auf der Karlsruher Straße bei der Auffahrt zur B 3 auf die Gegenfahrbahn und stieß in der Folge mit einem entgegenkommenden Audi frontal zusammen. Die 19-jährige Audi-Fahrerin sowie der 25-jährige Verursacher wurden im Anschluss mit leichten Verletzungen in ein eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden mit Totalschaden abgeschleppt. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 55.000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg / Frontalzusammenstoß / zwei Personen verletzt

Presseportal Blaulicht