LPI-EF: Wildunfälle

03.06.2021 – 12:12

Landespolizeiinspektion Erfurt

Kurz vor Frohndorf verendete gestern Abend gegen 23:15 Uhr auf der B 176 ein Reh. Bei einem Zusammenstoß mit einem Mazda wurde das Tier so schwer verletzt, dass es noch an der Unfallstelle verstarb. Die 55-jährige Autofahrerin wurde bei dem nicht verletzt. Allerdings wurde ihr Mazda beschädigt. Heute Morgen kollidierte zwischen Weißensee und Scherndorf eine 57-jährige Seat-Fahrerin mit einem Reh. Auch hier verstarb das Tier und am entstand Sachschaden. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Wildunfälle

Presseportal Blaulicht