LPI-NDH: Jugendliche mit Moped gestürzt

03.06.2021 – 11:38

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 17-jähriger Jugendlicher befuhr am Mittwoch, gegen 20.20 Uhr, mit einer Simson S 51 die Landstraße 1005 zwischen Kreuzebra und Dingelstädt. Am Ortseingang Dingelstädt stürzte der Jugendliche. Sein 15.jähriger Sozius und er selbst verletzten sich bei dem Sturz leicht. Sie mussten medizinisch versorgt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Jugendliche mit Moped gestürzt

Presseportal Blaulicht