POL-HB: Nr.: 0422–Hakenkreuze auf Gedenksteine geschmiert–

03.06.2021 – 12:52

Polizei Bremen

– Ort: Bremen-Vegesack, OT Vegesack, Reeder-Bischoff-Straße
Zeit: 3.6.21, 10.10 Uhr

Unbekannte beschmierten zwei Gedenksteine in Vegesack mit Hakenkreuzen und weiteren Schriftzügen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei wurde am Donnerstagvormittag in die Reeder-Bischoff-Straße gerufen. Die Einsatzkräfte stellten dort an zwei in den Gehweg eingelassenen Stolpersteinen, welche an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft erinnern sollen, Hakenkreuzschmierereien und weitere Schriftzüge fest.

Der Staatsschutz der Polizei Bremen hat die Ermittlungen wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen melden sich jederzeit beim Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter der Rufnummer 0421 362-3888.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0422–Hakenkreuze auf Gedenksteine geschmiert–