POL-OS: Osnabrück – Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall – Verursacher flüchtet

04.06.2021 – 10:38

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Felsenweg beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Donnerstagmorgen einen Honda Jazz und flüchtete, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der graue Kleinwagen parkte zwischen den Hausnummern 27 und 29 am Straßenrand, als der oder die Flüchtige in der Zeit von 07.50 bis 10.50 dagegen stieß und einen Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro verursachte. Die Osnabrücker bittet Zeugen, die Angaben zu der Unfallflucht machen können, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0541/327-2215 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071 o. 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück – Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall – Verursacher flüchtet

Presseportal Blaulicht