POL-KN: (A81 bei Eutingen, Lkrs. FDS) 400 Liter Diesel heimlich abgeschlaucht

04.06.2021 – 12:02

Polizeipräsidium Konstanz

Vom Fahrer völlig unbemerkt haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag an einem Lastwagen mehr als 400 Liter Diesel abgeschlaucht und gestohlen.
Der 54-jährige Fahrer des Lasters aus Sachsen legte auf der A 81 am Parkplatz “Neckarblick” gegen 22 Uhr seine vorgeschriebene Ruhezeit ein. Als er am Freitagmorgen seinen DAF-Laster überprüfte, stellte er ein aufgebrochenes Tankschloss und den Verlust seines Treibstoffvorrates fest. Vom Diebstahl, der über Nacht passiert war, bekam er nichts mit. Vom Täter und dem Verbleib des Kraftstoffes im Wert von über 500 Euro fehlt jede Spur. Die Autobahnpolizei Zimmern ob Rottweil hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (A81 bei Eutingen, Lkrs. FDS) 400 Liter Diesel heimlich abgeschlaucht